Aktuelles Fachkommision IT

Jahresbericht 2016

 

In 3 Sitzungen haben wir die anstehenden Arbeiten unserer Fachkommission (FK) vorbereitet. Als Präsident habe ich an 7 Sitzungen des Erweiterten Zentralvorstandes (EZV) teilgenommen, das Meeting der Mutationsverantwortlichen vorbereitet und an 3 Sitzungen der «Arbeitsgruppe WEB-Präsenz EJV» und an einer Sitzung der neu gegründeten «Arbeitsgruppe IT 2020+» teilgenommen.

edelweiss

Anfangs Mai mussten wir Abschied nehmen von Benny Keller, IFV – Informatik für Verbände GmbH. Er verstarb infolge einer schweren Gehirnblutung unerwartet. In ihm verliert der EJV aber insbesondere auch unsere FK den Pionier und Vater unserer Software-Programme.

Neu in unsere FK eingetreten ist Tamara Bloch als Vertreterin des NWSJV. Sie ersetzt den vakanten Sitz von Rolf Bürgi. An dieser Stelle wünschen wir ihr nochmals alles Gute und viel Freude bei ihrer Arbeit.

Wiederum sind einige wichtige Aufgaben auf unsere FK zugekommen - wir konnten wichtige Projekte aufgreifen und zu Ende führen. In unserer FK haben wir mehrere Anträge besprochen, vorbereitet und an den EZV-Sitzungen durchgebracht:

- Antrag Regelung der Zugriffsrechte für Jurymitglieder auf EJV-Server
- Bildung einer «ARG IT 2020+»
-
Umbenennung unserer Fachkommission von «FK EDV & Support» auf neu FKIT
-
Umstellung der Mailadressen auf @ejv.ch Adressen mit entsprechenden Signaturen
-
Spesenregelung der Klausursitzung vom 13. August 2016
-
Antrag der Mutationsverantwortlichen betreffend Publikationen in der ZSHJ

edelweiss

ARG Web-Präsenz EJV

Mit Freude darf ich feststellen, dass die Arbeitsgruppe mit der neuen WEB-Site EJV auf Kurs ist und diese noch vor Ende Jahr aufgeschaltet wird.

edelweiss

ARG IT 2020+

Die neu gebildete Arbeitsgruppe hat ihre Arbeit aufgenommen. Das Internetportal www.ifv-ejv.ch soll noch in diesem Jahr aufgeschaltet werden. Wir sind daran, den «ist-Zustand» aufzunehmen, die Sicherstellung vom IT-Betrieb zu garantieren und die IT-Zukunft des EJV zu thematisieren.

edelweiss

DMS-EJV

Nach wie vor sehe ich Handlungsbedarf bei der Schulung betreffend DMS-EJV. Es geht nun darum, dass der EZV und die FK mit dieser Plattform besser vertraut gemacht werden und dass diese genutzt wird.

edelweiss

Ausblick

Auch im neuen Jahr werden wiederum Aufgaben auf uns zukommen, welche wir gemeinsam, in einer Fachkommission oder Arbeitsgruppe zu lösen und zu bewältigen haben. Wie der Name «Arbeitsgruppe» sagt, hat dies mit «Arbeit» zu tun. Ehrenamtliche «Arbeit» für unser Ideal – dem Jodeln, Alphornblasen und Fahnenschwingen – einem edlen Ziel!

Das bedingt, dass wir diesen Auftrag ernst nehmen und unser Bestes für unser Ideal geben.

Abschliessend möchte ich mich bei meinen FK-Mitgliedern Ernst Müller, Tamara Bloch, Peter Hänni und Stefan Kuhnen, sowie bei allen Mitgliedern der Arbeitsgruppen, bei allen EZV-Mitgliedern und bei Beni Felder – dem Verantwortlichen der IFV – für die konstruktive Zusammenarbeit bedanken. Mein Dank geht aber auch an alle, welche sich in irgendeiner Form zum Wohle unseres Brauchtums engagiert haben.