Das Eidgenössische Jodlerfest 2021 Basel fällt Corona zum Opfer
La Fête fédérale de yodel Bâle 2021 victime du coronavirus

Das Organisationskomitee in Basel und der Zentralvorstand des Eidgenössischen Jodlerverbandes (EJV) mussten angesichts der unsicheren Situation mit Covid-19 gemeinsam die Absage des 31. Eidgenössischen Jodlerfests in Basel beschliessen. Das Bedauern der Veranstalter ist sehr gross.

Compte tenu de la situation incertaine au plan de la pandémie de coronavirus, le Comité d’organisation (CO) bâlois et le Comité central de l’Association fédérale des yodleurs (AFY) se voient contraints d’annuler la 31e Fête fédérale de yodel qui devait se dérouler à Bâle. Les organisateurs déplorent profondément cette décision.

pdf Medienmitteilung DE

pdf Communiqué de presse FR

Schweizer Kulturwelt trifft Bundesrat Alain Berset
Le monde culturel suisse rencontre le conseiller fédéral Alain Berset

Bern, 25.01.2021 - Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI), Alain Berset, hat sich heute mit einer Delegation von Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Kultursparten zu einem Austausch getroffen. Anlässlich des virtuellen Treffens liess sich Bundesrat Berset durch die Kulturorganisationen über die Schwierigkeiten informieren, unter denen die Kulturbranche angesichts der gegenwärtigen Situation leidet.

Berne, 25.01.2021 - Le chef du Département fédéral de l'intérieur (DFI), Alain Berset, a rencontré aujourd'hui une délégation de représentants de différents secteurs culturels pour un échange de vues. Au cours de la réunion virtuelle, le conseiller fédéral Berset a été informé par les organisations culturelles des difficultés auxquelles le secteur culturel est confronté dans la situation actuelle.

weiterlesen

EJV Neujahrskonzert

am Sonntag, 9. Januar 2022, 15 Uhr im KKL Luzern

weiterlesen

Dauerthema «Jurierung»

An den Jodlerfesten steht die Jurierung oft im Fokus der Teilnehmenden. Obwohl alle drei Fachabteilungen im EJV immer wieder Verbesserungen bei der Jurierung vorgenommen haben, ist die Unzufriedenheit nach einem Fest sowohl auf Seiten der Aktiven wie auch auf Seiten der Juroren unüberhörbar.

weiterlesen