Planung für das Eidgenössische Jodlerfest 2021 läuft weiter
La planification de la Fête fédérale de yodel Bâle 2021 bat son plein

Die Macher des 31. Eidgenössischen Jodlerfests Basel haben nach der Sommerpause die Vorbereitungsarbeiten wieder intensiviert und sind zehn Monate vor dem grossen Fest auf Kurs. Eine positive Änderung ergibt sich bei den Vortragslokalen. So können Bewertungsvorträge im Jodelgesang neu auch im renovierten Stadtcasino Basel stattfinden.

weiterlesen

EJV Neujahrskonzert

am Sonntag, 10. Januar 2021, 15 Uhr im KKL Luzern

Ticketverkauf: +41 41 226 77 77 | www.kkl-luzern.ch

pdf Flyer

Update COVID-19

Der Bundessrat (BR) hat entschieden, dass die 1000er-Regel für Grossanlässe Ende September aufgehoben wird. Ab 1. Oktober sind Grossanlässe mit über 1000 Personen wieder erlaubt.

weiterlesen

Ehrungen 2021

Bitte um Meldung von Mitgliedern mit 25 und 50-jähriger Verbandszugehörigkeit bis am 31. August 2020 an die Unterverbands-Mutationsverantwortlichen.

weiterlesen

Schutzkonzept für Proben ab 06. Juni 2020
Concept de protection des répétitions à partir du 6 juin 2020

«Freude herrscht!» - Endlich kann es wieder losgehen!
«La joie est présente!» - Enfin, nous pouvons reprendre !

Liebe Kameradinnen und Kameraden, Chères et chers camarades

weiterlesen

Verlängerung der COVID-Verordnung Kultur
Prolongation de l’ordonnance COVID dans le secteur de la culture
Estensione dell'ordinanza COVID nel settore della cultura

Inkl. Download von Dokumenten
Y compris le téléchargement de documents
Compreso il download di documenti

weiterlesen

Verschiebung Eidg. Jodlerfest in Basel

 pdf Medienmitteilung vom 17.4.20 - Verschiebung des Eidgenössischen Jodlerfests Basel auf 2021

pdf Communique de presse du 17.4.20 - Nouvelle date de la 31e Fête fédérale de yodel Bâle

Dauerthema «Jurierung»

An den Jodlerfesten steht die Jurierung oft im Fokus der Teilnehmenden. Obwohl alle drei Fachabteilungen im EJV immer wieder Verbesserungen bei der Jurierung vorgenommen haben, ist die Unzufriedenheit nach einem Fest sowohl auf Seiten der Aktiven wie auch auf Seiten der Juroren unüberhörbar.

weiterlesen